Im Zusammenhang mit Neubewerbungen um die Mitgliedschaft in unserem Verein werden häufig folgende Fragen gestellt und wie folgt beantwortet:

1. Wo erhalte ich Informationen √ľber den Verein?

Im Internet unter www.ttve-potsdam.de. Wir orientieren uns an das dort ver√∂ffentlichte Statut, unser Programm ‚ÄěWir miteinander‚Äú und unsere Wertevorstellungen.

2. Kann mein Kind Mitglied im Verein werden?

Bei uns kann jeder Mitglied werden, wenn er die Satzung und die geltenden Regeln anerkennt und danach handelt und wenn wir Aufnahmekapazität haben. Wir bieten 4malige kostenfreie Schnupperteilnahme am Training an. Danach können Sie und wir entscheiden, ob es zu einem Aufnahmeverfahren kommen kann.

3. Kann mein Kind das Tischtennisspiel erlernen?

Ihr Kind kann bei uns das TT spielen erlernen, wenn es Talent hat und regelm√§√üig und oft √ľbt. Wir unterst√ľtzen seine Bem√ľhungen mit der Bereitstellung von Ausr√ľstungen, mit geeigneter Methodik und erfahrenen und ausgebildeten √úbungsleitern. Je nach F√§higkeiten, Interesse und Zielstellung k√∂nnen Kinder hobbym√§√üig an Trainingstagen mitspielen oder an Einzel- und Mannschaftswettbewerben teilnehmen. Es gibt Mannschaftsmeisterschaften, Pokalspiele, Ranglistenturniere und offene Turniere. Unsere Kindergruppen geh√∂ren seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten in der Region.

4. Welche Kosten entstehen?

Die Mitgliedsbeitr√§ge und Geb√ľhren werden in der Beitragsordnung geregelt. Gegenw√§rtig betr√§gt der Regelsatz 13 ‚ā¨ im Monat und kann im Einzugsverfahren monatlich bezahlt werden. Die Aufnahmegeb√ľhr ist einmalig 15 ‚ā¨. Das Geld wird ben√∂tigt um die Grundversorgung des Vereins abzusichern:
Jahresbeitr√§ge (20%) an √ľbergeordnete Vereine (LSB, TTVB, SSB, DTTB), Versicherungen, Hallennutzung, Verwaltung, Aufwandsentsch√§digungen (2 ‚ā¨/h f√ľr √úL), Wettkampfkosten, Fahrkosten, Bekleidung, B√§lle, Tische, Netze, Schl√§ger. Zus√§tzliche Aufwendungen f√ľr Trainingscamps, offene Turniere, Schl√§ger, Trainingsanz√ľge m√ľssen privat geleistet werden. Unser Verein unterst√ľtzt Kinder einkommensschwacher Familien.

image Satzung (PDF)
image Beitragsordnung (PDF)

5. Wie ist die K√ľndigungsfrist?

Die K√ľndigungs wird in der Regel zum Ende des¬† K√ľndigungsmonates durchgef√ľhrt. Erfolgt die K√ľndigung sp√§t im Monat so wird die K√ľndigung erst im Folgemonat aktiv. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft und zur K√ľndigung sind hier zu finden.

6. Wann finden Training und Wettbewerbe statt?
Es kann an folgenden Tagen trainiert werden.

Sporthalle der Voltaire-Schule (Lindenstraße 32-34)
Training f√ľr Erwachsene kann am Montag, Donnerstag und Freitag in der Regel erst ab 18:30 Uhr erfolgen.

Achtung: Der Ehrenrat steht jeden Dienstag von 17:45-18:00 f√ľr Fragen von Interessierten und Neumitgliedern in der Halle zur Verf√ľgung.
Montag17:15 - 22:00Kinder- und Jugendtraining
18:30 - 20:00Gruppentraining
Dienstag17:15 - 22:00Erwachsenentraining
Donnerstag17:15 - 22:00Kinder- und Jugend/Leistungsträgertraining
Freitag17:15 - 22:00Kinder- und Jugend/offenes Training

Die Teilnahme und die Zuordnung in Gruppen werden mit dem Jugendwart/Frauenwart oder den √úbungsleitern vereinbart. Zu empfehlen sind bei Kindern √ľber 12 Jahre √úbungszeiten ab 18.00 Uhr, au√üer dienstags. Aufgrund der gro√üen Nachfrage kann es zu Wartezeiten, Talentauswahl und Vormerkung auf Wartelisten kommen.

Wettbewerbe (Punktspiele, Ranglisten- und Meisterschaftsturniere) f√ľr trainierte Kinder finden an Wochenenden statt. Die Termine werden halbj√§hrlich bekannt gegeben. Die Teilnahme an Wettk√§mpfen setzt Wettbewerbsf√§higkeit, Trainingsflei√ü und Zuverl√§ssigkeit voraus. Die besten Kinder werden in Mannschaften der Erwachsenen integriert.

7. Bietet der Verein individuelles, bezahltes Training an?

Nein. Unser Verein ist gemeinn√ľtzig und sozial orientiert. Wir f√∂rdern individuell talentierte Kinder ohne zus√§tzliche Kosten. Daf√ľr stehen¬† lizenzierte Trainer und¬† erfahrene Senioren bereit. Leistungssport findet bei uns nicht statt, weil daf√ľr bei uns keine Voraussetzungen bestehen. Interessierte Kinder k√∂nnen sich daf√ľr an TT- Schulen und Leistungszentren au√üerhalb von Brandenburg bewerben.
Kommerzielle Trainingsmöglichkeiten bieten bundesweit Feriencamps, TT-Schulen und externe Privattrainer an.

8. Können wir als Gast oder hobbymäßig im Verein TT spielen?

Ja, insofern freie Trainingsplätze nach 18.00 Uhr bestehen. Es setzt die Mitgliedschaft im Verein voraus.

9. Können wir mithelfen?

Ja. Helfer und Mitmacher sind willkommen. Wir nehmen Unterst√ľtzung bei der Betreuung der Kinder, beim Training, beim Fahrdienst, bei der Organisation und Abwicklung von Wettbewerben gerne an. Wir freuen uns auch √ľber Zuwendungen, Preise, Pr√§sente und Spenden zugunsten der Kinder.

10. Sind die Mitglieder versichert?

Ja, beim Versicherer Paetau&Co sind Mitglieder bei Sportunfällen und bei Fahrten versichert. Sie können sich individuell zusätzlich versichern.
Nicht versichert sind Wertverluste bei Diebstahl. Wir √ľbernehmen keine Haftung bei Diebstahl. Wertgegenst√§nde sind sicher zu verwahren und nicht in Umkleider√§umen zu belassen.

11. Wer sind Ansprechpartner?

  • Gesch√§ftsf√ľhrender Vorsitzender ist Andreas Nehrenheim
  • Sportdirektor ist Daniel Albert.
  • Jugendwart ist Falco Dost

Weitere Kontaktinformationen sind auf der Homepage unter Kontakt zu finden.

√úbungsleiter sind au√üerdem Axel von Zweydorf, Dr. Dietmar S√ľ√üenbach und Henry Tobler.

12. Wo können wir TT-Sportmaterial erwerben?

Gutes Sportmaterial und Beratung erhalten sie im TT-Fachhandel (20 bis 30 % Rabatt) sowie in Online Shops. Wir stellen zeitweilig kostenlos Testschl√§ger zur Verf√ľgung.

13. Unsere Bitte:

Bitte achten Sie darauf, dass ihre Kinder die vereinbarten Trainingszeiten und Wettbewerbe einhalten und gut darauf vorbereitet sind (P√ľnktlichkeit, Essen, Trinken, Schl√§ger, Schuhe, Bekleidung).